//Archäologische Berichte, Band 25

Oktober 2018

Im vorliegenden Band ist das Spektrum der Fundvorstellungen wieder weit gestreut, von der Bronzezeit bis in die Gegenwart. Hervorzuheben ist das Apothekeninventar aus Altentreptow, das bei Erweiterungsbauten am Rathaus geborgen wurde. Das Gefäßspektrum gibt einen guten Einblick in die Arbeit des Apothekers. Gern gesehen werden immer wieder Beiträge mit Teilaspekten zum Grabungsinventar aus größeren Komplexen. Hier sind es die Beineinlagen an Waffen und Geräten der umfangreichen Grabung des Neubrandenburger Marktplatzes.

2018-10-19T14:08:48+00:0019. Oktober 2018|Categories: Allgemein|0 Comments